Ostseebad Karlshagen.

Nicht nur der breite Ostseestrand macht Karlshagen zu einem mittlerweile begehrten Ziel. Viele Jahre war Karlshagen ein Geheimtipp an der Ostseeküste von Usedom. Dies lag vor allem daran, dass Karlshagen direkt am ehemaligen Sperrgebiet von Peenemünde gelegen, aus dem Focus der Urlauber geraten war. Nach der Wende wurde Karlshagen offizielles Ostseebad. Der Hafen von Karlshagen entfaltet besonders am Abend sein Flair. Beim richtigen Wetter kann man hier schöne Sonnenuntergänge beobachten. Das Restaurant Veermaster bietet eine gute Küche und ist sehr zu empfehlen.

Schloss am Haff GmbH, Zum Borken 3-4,

17406 Stolpe auf Usedom, 

E-Mail:  rezeption@schlossamhaff.de 

Telefon: 038372-779054

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon
UA-71521903-1