Seebad Heringsdorf.

 

Das Kaiserbad Heringsdorf war in seiner Geschichte immer das Seebad der sogenannten "Oberschicht". Ähnlich wie in den Ostseebädern Ahlbeck und Bansin, hat auch Heringsdorf in den 90er Jahren zu alter Pracht zurück gefunden. Ein besonderer Blickfang ist die Seebrücke mit ihrer eigenwilligen Architektur. Dort befindet sich das Muschelmuseum mit seinen ca. 3.000 Exponaten.

Die Strandpromenade verbindet die drei Kaiserbäder. Mit ihren kleinen Läden und gastronomischen Einrichtungen ist sie perfekt für eine Entdeckungswanderung zwischen den Kaiserbädern geeignet.

Heringsdorf bietet alles, was man für einen gelungenen Urlaub braucht. Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und kulturelle Einrichtungen.

Schloss am Haff GmbH, Zum Borken 3-4,

17406 Stolpe auf Usedom,

E-Mail:  rezeption@schlossamhaff.de 

Telefon: 038372-779054

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • YouTube Social  Icon
  • Pinterest Social Icon
  • Instagram Social Icon
UA-71521903-1